Skip to main content

Tour de Dovre

Preis NOK:
8 400,-
Tage: 5
4 Ubernachtungen incl. Frühstück, Lunchpaket und warmes Trinken für die Thermosflasche.
4 x 3-gänge Abendessen/Buffet.
Gepäcktransport.
Tourbescreibungen.
Book reise

Im Laufe von wenigen Jahren ist die „Tour de Dovre“ schon zu einem Klassiker geworden.  Nicht umsonst wird sie als die schönste Fahrradtour des Gudbrandsdalen bezeichnet. Du erlebst berühmte Fjellmassive, idyllische Kulturlandschaft und fährst durch das schönste Bauerntal.

Die Route verläuft im Grenzgebiet zu drei Nationalparks.

- Dovrefjell-Sunndalsfjella Nasjonalpark erstreckt sich im Westen und umfasst ein großes Gebiet unter anderem das alpine Fjellmassiv um den Snøhetta.

- Dovre Nasjonalpark, zwischen Folldalen und Grimsdalen, wurde erst im Jahre 2003 eingerichtet, unter anderem um unberührte Gebiete für das Wildrentier zu schützen.

- Rondane Nasjonalpark ist der älteste Nationalpark Norwegens und wurde 1962 eingerichtet. Er erstreckt sich von Grimsdalen im Norden bis Venabygdsfjellet im Süden und wurde nach dem majestätischen Rondanemassiv benannt.

In unserem Tourenpaket haben wir einen extra Tag in Hjerkinn für dich eingeplant, Zeit, um das Dovrefjell zu erkunden. Hier bist zu auf dem höchsten Teil des Fjellübergangs zwischen Innlandet und Tröndelag. Hjerkinn ist das Tor zum Dovrefjell-Sunndaslfjella Nasjonalpark mit dem ikonischen Fjellmassiv Snøhetta, seinen unvergleichlichen Moschusochsenherden und dem mittlerweile weltberühmten Bauwerk Viewpoint SNÖHETTA.

Achtung: Nachdem du dieses Tourenpaket bestellt hast, bekommst du eine neue E-Mail von uns, wenn alle Übernachtunen bestätigt sind. Das kann von wenigen Stunden bis zu 3 Werktagen dauern, je nach Übernachtungsort. Bitte bestelle noch keinen daran geknüpften Transporttickets, bevor du eine E-Mail-Bestätigung von uns bekommen hast!

Reise suchen

Tagesprogramm

  • Du gehst auf eigene Faust unterwegs zu sein und dein Tempo selbst zu bestimmen. Du kannst Pausen machen, Abkürzungen nehmen oder Umwege machen, wenn du willst. Wir haben die Planung für dich gemacht und sorgen für Karten und Wegbeschreibungen. Unterwegs sorgen wir dafür, dass dein Gepäck zum nächsten Übernachtungsort gebracht wird.

    DATEN 2024: Start sonntags 16. Juni - 18. August. Andere Termine auf Anfrage.

    DAUER: 5 Tage

    LÄNGE: 126 km + optionale Umwege

    SCHWIERIGKEITSGRAD: Moderat. Touren für erfahrene Radfahrer mit normal guter Kondition. Tagesetappen von ca. 20 bis 50 Kilometern.
    Bei schlechtem Wetter und viel Niederschlag und/oder Wind werden die Touren anstrengender!

  • TAG 1: Anreise in Dombås

    Zug von Trondheim oder Oslo (nicht enthalten)

    Eventuelle PKWs können beim Dombås-Skilift geparkt werden, direkt beim Trolltun Gjestegård, oder hinter der Dombås Kirche.

    Solltest du früh ankommen, empfehlen wir den Fahrradweg zwischen Dombås und Bjorli. Die Strecke ist gut beschildert und folgt hauptsächlich Schotterwegen und Waldwegen auf der Südseite von Lesjadalen (braucht eventuell einen Extra Tag mit dem Mietfahrrad).

    Übernachtung in Trolltun Gjestegård, Dombås

  • TAG 2: Tour von Dombås nach Hjerkinn, 32 km

    Abholung eventueller Mieträder

    Die Tagesetappe folgt dem Nasjonalparkveien über das Dovrefjell. Der neu angelegte Fahrradweg wurde offiziell im September 2017 eröffnet. Er beginnt im Zentrum von Dombås und schlängelt sich 32 Kilometer weit auf Schotterwegen durch naturschöne Landschaft bis nach Hjerkinn. Einige Steigung auf den ersten 5-6 Kilometern.

    Übernachtung in Hjerkinn Fjellstue

  • TAG 3: Erlebnis Dovrefjell

    Hjerkinn ist das Tor zum Dovrefjell Nationalpark mit seinen Moschusherden, dem Berg Snøhetta und dem mittlerweile weltberühmten Viewpoint SNÖHETTA

    Vorschläge für Aktivitäten:
    Wanderung entlang des Pilgerweges von Hjerkinn nach Kongsvold, 15 km (ca. 5 Stunden). Zurück mit dem Zug am Nachmittag.
    -  Busfahrt nach Snøheim und Wanderung auf den SnøhettaMoschussafari mit Guide.
    Fjellreiten auf gutmütigen Islandpferden unter der Regie von Hjerkinn Fjellstue.
    Besuch des Viewpoint SNÖHETTA und des Norsk Villreincenter in Hjerkinn.

    Übernachtung in Hjerkinn Fjellstue

  • TAG 4: Tour von Hjerkinn nach Grimsdalen, 48-58 km

    Statt die ganze Strecke an der FV29 zu radeln, kannst du den Kvitdalsvegen entlangfahren, der direkt hinter der Hjerkinn Fjellstue ins Fjell hinauf führt. Wenn du dich Folldal näherst, kannst du den schönen und wenig befahrenen Vestsivegen benutzen. In Folldal empfehlen wir einen etwas steilen Abstechern zu machen und die Folldal Gruver zu besuchen. Von Folldal aus ist es leicht hügelig und den ganzen Weg bis nach Grimsdalshytta geht es leicht bergauf. Unterwegs siehst du immer wieder die majestätischen Gipfel im Rondane Nasjonalpark im Süden. Wenn du noch ein wenig Kraft übrighast, empfehlen wir einen Abstecher hinauf zum Bergseng Seter, einen alten Berghof fantastisch gelegen mit beeindruckender Aussicht.

    Übernachtung in Grimsdalshytta

  • TAG 5: Tour von Grimsdalen nach Dombås, 40 km

    Eine charmante Etappe durch das Tal, was manche das schönste Bauerntal Norwegens bezeichnen. Ebene Strecke die ersten 10 Kilometer, dann eine Steigung hinauf aus dem Grimsdal. Nach der ersten zähen Steigung erreichst du den höchsten Punkt der Tagesetappe auf 1174 Metern Höhe. Nach und nach siehst du immer weiter über die unbeschreibliche Kulturlandschaft von Dovre und Gudbrandsdalen. Wenn du ein wenig langsamer fährst, kannst du die Aussicht auf die Nationalparks von Jotunheimen, Dovre und Rondane genießen. Auf der Talstrecke kommst du am Budsjord Pilgerhof vorbei, mit über 17 historischen Gebäuden. In der Sommersaison ist der Hof geöffnet für geführte Rundgänge und Bewirtung. Die Tour endet in Dombås.

    Abreise aus Dombås mit dem eigenen PKW oder mit dem Zug vom Bahnhof Dombås.

Termine und Preise

Tourstart 2024: Start sonntags 16. Juni - 18. August. Andere Termine auf Anfrage.
Tage: 5

Achtung: Nachdem du dieses Tourenpaket bestellt hast, bekommst du eine neue E-Mail von uns, wenn alle Übernachtunen bestätigt sind. Das kann von wenigen Stunden bis zu 3 Werktagen dauern, je nach Übernachtungsort. Bitte bestelle noch keinen daran geknüpften Transporttickets, bevor du eine E-Mail-Bestätigung von uns bekommen hast!

Preis 2024:
NOK 8 400,- Pro. Person im Doppelzimmer. 
Einzelzimmerzuschlag: NOK 1 600,-

NB! Bei Buchung vor dem 1. Juni erhalten Sie einen Rabatt von NOK 250,- pro. Erwachsener

Preis enthalten:
4 Ubernachtungen incl. Frühstück, Lunchpaket und warmes Trinken für die Thermosflasche.
4 x 3-gänge Abendessen/Buffet
Gepäcktransport
Tourbescreibungen

Nicht enthalten:
Reise- und Stornoversicherung
Alkoholische Getränke, Sodagetränke und Snacks
Zug nach/von Dombås (Preis auf Anfrage)

Extra:
- Moschusochsen-Safari mit Führer (Tag 3): NOK 615,-
- Zugtickets von und nach Dombås (Preis auf Anfrage)
- Zusatznacht in Dombås vor/nach der Tour: NOK 1.200,- im Doppelzimmer / NOK 1.650,- im Einzelzimmer (inkl. 3-Gänge-Abendessen, Frühstück und selbstgepacktes Mittagessen).

Fahrradverleih 2024:
Elektro-Fahrrad, 4 Tage: NOK 2 160,- (Zusätzlicher Tag: NOK 540,-)
Hybrid Fahrräder, 4 Tage: NOK 1 440,- (Zusätzlicher tag: NOK 360,-)

Mit dem Fahrrad folgt:
Helm, Radtasche, Fahrradschloss, Reparaturset und 1 x Schlauch pr. Fahrrad.

Andere Fahrradtouren in Norwegen: www.discover-norway.no/radfahren/norwegen

Landkarte

Buchen sie ihre reise

OutboundReisezielPlätzeVon preis
16/6Tour de Dovre 16 - 20 Juni 202488 400,-Book
23/6Tour de Dovre 23 - 27 Juni 202488 400,-Book
30/6Tour de Dovre 30 Juni - 4 Juli 202468 400,-Book
7/7Tour de Dovre 7 - 11 Juli 202488 400,-Book
14/7Tour de Dovre 14 - 18 Juli 202488 400,-Book
21/7Tour de Dovre 21 - 25 Juli 202488 400,-Book
28/7Tour de Dovre 28 Juli - 1 August 202488 400,-Book
4/8Tour de Dovre 4 - 8 August 202488 400,-Book
11/8Tour de Dovre 11 - 15 August 202488 400,-Book
18/8Tour de Dovre 18 - 22 August 202488 400,-Book