Skip to main content

Auf die Lofoten von Svolvær nach Reine

Status:
Diese Tour ist auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns für Informationen und Buchung

Die Lofoten-Inseln sind spektakulär, mit weißen Stränden, mitten im Meer, mächtigen Bergen, Licht und Dunkel, Stille und Sturm. Das Wetter kann unvorhersehbar wechselhaft und rau sein, aber auch freundlich und mild. Im Norden sind die Tage im Sommer lang und hell. Im Juni und Juli kannst du dich darauf freuen, im Licht der glühenden Miternachtssonne zu fahren:

Die Fahrradtour beginnt in Svolvær und geht kreuz und quer durch das Inselreich bis zum Endpunkt in Reine. Mit dem Fahrrad bist du nah an der Natur mit ihren steilen Bergen und den idyllischen Fischerorten. Die Tagesetappen geben Raum für viele Pausen und spannende Umwege. Lass dich ruhig verführen, ein paar der vielen Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien entlang der Route zu besuchen. Das Ganze wird gewürzt mit dem Geschmack der Lofoten in Form von traditionellen Übernachtungsorten und gutem Essen.

Ein Fahrradurlaub auf den Lofoten ist wie ein Traum und wird eine Erinnerung fürs Leben sein. Du fährst in eigener Regie ohne Guide.

Auf manchen Strecken musst du mit einigem Verkehr rechnen. So weit es möglich ist, haben wir vermieden, die Route entlang der E10 zu legen, aber auf manchen Strecken gibt es keine Alternative. Wir haben unser Programm im Juli reduziert, um die belebteste Touristensaison au den Lofoten zu umgehen. Rückmeldungen unserer Gäste besagen, dass der Verkehr auf den Lofoten nicht besonders störend ist, aber im Juli manchmal etwas anstrengend.

Teile der Tour verlaufen entlang der Norwegische Landschaftsroute Lofoten.

Die Lofoten sind ein Reiseziel, das sich der Nachhaltigkeit verschrieben hat und sich verpflichtet, großes Gewicht auf eine Entwicklung zu legen, die sowohl die Umwelt als auch die Landschaft und die ureigene Kultur erhält und fördert.

Ben Leedham hat diese Radtour mit seiner Familie im August 2022 gemacht:

Reise suchen

Tagesprogramm

  • Du gehst auf eigene Faust unterwegs zu sein und dein Tempo selbst zu bestimmen. Du kannst Pausen machen, Abkürzungen nehmen oder Umwege machen, wenn du willst. Wir haben die Planung für dich gemacht und sorgen für Karten und Wegbeschreibungen. Unterwegs sorgen wir dafür, dass dein Gepäck zum nächsten Übernachtungsort gebracht wird.

    DATEN 2022: Auf Anfrage

    DAUER: 8 Tage, Freitag - Freitag

    LÄNGE: 158 km + Umwege und Tagesausflüge am Tag 2, 5 und 7

    SCHWIERIGKEITSGRAD: Moderat Tour für erfahrene Radfahrer mit normal guter Kondition. Tagesetappen von ca. 20 bis 50 Kilometern.
    Bei schlechtem Wetter und viel Niederschlag und/oder Wind werden die Touren anstrengender!

  • TAG 1, FREITAG: Individuelle Ankunft auf den Lofoten.

    Wie kommt man nach Svolvær?

    - Flug nach Svolvær, Leknes oder Harstad/Narvik und weiter mit dem Bus.

    - Hurtigrute nach Svolvær (von Bodø um 15:20 Uhr, Ankunft 21:20 Uhr).

    - Schnellboot von Bodø nach Svolvær. Abfahrt um 18 Uhr, Ankunft um 21.15 Uhr.

    Achtung! Es kann Änderungen der angegebenen Abfahrtzeiten geben.

    Übernachtung im Thon Hotel Lofoten

  • TAG 2, SAMSTAG: Entdecke Austvågøy und den nördlichen Teil der Lofoten

    Ein paar Vorschläge für Ausflüge:
    - Fahrradtour im nördlichen Teil von Austvågøy oder in den idyllischen Fischerort Henningsvær.
    Angel und Seeadler-Safari von Svolvær zu dem Sagen umwobenen Trollfjord (muss vorher gebucht werden)
    Besuch eines der vielen Museen in Svolvær und Kabelvåg: Lofoten Krigsmuseeum, Galerie Espolin, Lofotmuseet und Lofotarkivet.
    -Besteigung eines der Fjellgipfel in der Umgebung

    Übernachtung im Thon Hotel Lofoten

  • TAG 3, SONNTAG: Tour von Svolvær nach Hov/Gimsøya. 40 km

    Leichtgängige Tagesetappe, aber einiger Verker. Ein Tunnel vor Rørvika bei der Abfahrt nach Henningavær.

    Mögliche Umwege:
    Henningsvær 18 km
    - Brenna (in Richtung Meer) 23 km

    Übernachtung in modernen Hütten in Hov (Lofoten Links Lodges)

    Dies ist die einzige Übernachtung an der Westküste der Insel, also hast du hier die Möglichkeit, die Mitternachtssonne zu erleben.

    Wir empfehlen eine Bergwanderung auf den Hoven (362 Höhenmeter) mit einer fantastischen Aussicht über die Gegend, durch die du den Tag gefahren bis und einen Teil der Etappe des nächsten Tages.

  • TAG 4, MONTAG: Tour von Hov/Gimsøya nach Leknes , 53 km

    Tagestour in relativ flachem Terrain.
    Die letzten Kilometer nach Leknes musst du mit einigem Verkehr rechnen, aber über einen großen der Teil der Strecke gibt es Geh- und Fahrradwege.

    Mögliche Umwege unterwegs:
    Stamsund und Steine (Fischerdörfer), 14 Kilometer
    - Sennesvika und Ramsvika (super Aussicht), 12 Kilometer

    Übernachtung im Scandic Leknes Lofoten

    Leknes liegt im Herzen der Lofoten und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Aktivitäten.

  • TAG 5, DIENSTAG: Entdecke die die Eismeerküste und zentrale Teile der Lofoten

    Einige Vorschläge:
    Radtour nach Uttakleiv, den meistfotografierten Strand der Lofoten. Uttakleiv ist ein guter Ort, um die Mitternachtssonne zu erleben (27 km Rundtour).
    - Radtour nach Unstad Strand, den populärsten Surfertreffpunkt der Lofoten (42 km hin und zurück).
    Besuch des Lofoten Vikingmuseum in Borg mi einer Kopie des längsten Gebäudes der Vikingerzeit (28 km hin und zurück)Radtour nach Eggum.
    Hier gibt es unter anderem das Kunstwerk „Hodet“ zu sehen, das über das Meer schaut, den Scheitel nach oben oder nach unten, je nachdem wie du es betrachtest.

    Übernachtung im Scandic Leknes Lofoten

  • TAG 6, MITTWOCH: Tour von Leknes nach Reine

    Frühes Frühstück, um das Schiff um 10 Uhr zu erreichen.

    Radtour von Leknes nach Kremmervika, 12 km. Die Tour dauert ungefähr eine Stunde.

    Fahrradfähre von Kremmervika nach Nusfjord, Abfahrt um 10 Uhr, Ankunft in Nusfjord ungefähr 11 Uhr.Wir empfehlen, etwas Zeit in Nusfjord zu verbringen. Es ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer auf den Lofoten. Nusfjord ist sehr schön gelegen, umgeben von steilen Bergen.

    Radtour von Nusfjord nach Reine, 41 km.
    Mittlere Tagesetappe, auf der du größtenteils auf der E10 fährst und mit einigem Verkehr rechnen musst. Es gibt ein paar Tunnel auf der Strecke, aber du kannst die alte Straße fahren, außerhalb der Tunnel.

    Übernachtung im Reine Rorbuer (Fischerhüttekein eigenes Badezimmer)

  • TAG 7, DONNERSTAG: Entdecke den südlichen Teil der Lofoten.

    Einige Vorschläge:
    Eine Tagestour nach Å am Ende der E10 (20 Kilometer hin und zurück).
    - Schiffsreise in den Kjerkfjord und Wanderung zum wunderschönen Bunesstrand. Für die fittesten empfehlen wir eine Wanderung auf den Helvetestinden, 602 Meter hoch.
    Du kannst auch das Aktivitätsangebot in Reine nutzen, zum Beispiel Meeresfischen und Kajak-Touren.

    Übernachtung im Reine Rorbuer (Fischerhüttekein eigenes Badezimmer)

  • TAG 8, FREITAG: Frühstück und Abreise

    Bus von Reine nach Moskenes, Abfahrt 10:30 Uhr, Ankunft 10:40 Uhr.

    Fähre von Moskenes nach Bodø:
    Vom 7. Juli bis zum 25. August Abfahrt 11 Uhr, Ankunft 15 Uhr.
    - Nach dem 25. August Abfahrt 7 Uhr, Ankunft 10.15 Uhr (Taxi von Reine nach Moskenes).

    Bus nach Leknes oder Svolvaær und Flug von dort (Widerøe).

    Achtung! Es kann Änderungen der Abfahrtzeiten geben.

Termine und Preise

Tour Datum 2022: Tourstart jeden Freitag vom 10. bis 24. Juni und 29. Juli bis 2. September.
Tage: 8

Anzahl der Teilnehmer:
Mindestens 4 Personen, um die Tour abzuschließen. (Eine geringere Anzahl kann gegen Aufpreis vereinbart werden). Maximal 16 Plätze pro Abfahrt.

Preis pro Person 2022:
NOK 15 600,- in Doppelzimmer

NB! Bei Buchung vor dem 01. Juni erhalten Sie einen Rabatt von NOK 250,- pro. Erwachsener.

Der Preis enthält:
7 x Übernachtung mit Frühstück und selbstgemacht Lunch/Refill -Thermos (Tag 1)
3 x 3-Gänge-Abendessen, Tag 3, 6 und 7) 
Ticket für Fahrradfähre Ballstad - Nusfjord (Tag 6)
Tourbeschreibung und Karte (1 Stück pro Buchung)
Gepäcktransport

Nicht enthalten:
Reise- und Stornoversicherung
Alkoholische Getränke, Sodagetränke und Snacks

Fahrrad-vermietung 2022:
Hybrid-fahrrad NOK 2 300,- pro Person/Woche
El farrad NOK 3 300,- pro Person/Woche
Tasche Single: NOK 150,- pro. Woche
Tasche Doppel NOK 250,- pro Woche

Das Fahrrad kommt mit: Extra Schlauch (muss bezahlt werden, wenn Sie es benutzen), Pumpe, Schloss und Reparatursatz.

Andere Fahrradtouren in Norwegen: www.discover-norway.no/radfahren/norwegen

Fahrradverleih

Hybrid-Fahrrad:
White SC Lite FF 20

 

Elektrofahrrad:
White SC-E Comp FF 20




Taschen

Landkarte