Skip to main content

Fahrradstour Peer Gynt Weg und schöne Gudbrandsdal

Status:
Diese Tour ist auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns für Informationen und Buchung

In den Fjellregionen zwischen Lillehammer und Vinstra liegt das Reich des Peer Gynt. Hier findest du traumhafte Natur und alte Kulturlandschaften. Hier fand Peer Gynt Ruhe und Inspiration für viele seiner fantasievollen Erzählungen und viele finden in diesen Fjellgebieten nach wie vor, sommers wie winters Ruhe und Freude an der Natur. Unsere Fahrradtour startet in Øyer/Lillehammer und verläuft dann weiter durch die Kulturlandschaft im Gausdal, bis der Weg dann bei Skeikampen auf das Fjell hinaufführt. Von dort aus folgst du dem Peer Gynt Weg über Espedal bis Skåbu. Das Gebiet bietet ein abwechslungsreiches Terrain, du fährst über offene Fjelllandschaften und durch alten und neuen Laub- und Fichtenwald. Während fast der ganzen Tour siehst du Jotunheimen, Dovrefjell und Rondane am Horizont. Von Skåbu aus ist ein leichter Weg zum Gudbrandsdal hinunter. Der Rest der Tour folgt dem Tal in Richtung Süden zurück nach Øyer/Lillehammer.

Diese Tour wurde inspiriert durch die Initiative Matrute Gudbrandsdal und gutes Essen ist ein wichtiger Bestandteil. Jeden Abend kannst du ein leckeres Essen genießen, während du die Erlebnisse des Tages Revue passieren lässt. Matrute Gudbrandsdal ist ein Zusammenschluss mehrerer Betriebe und Organisationen und hat zum Ziel, eine gute lokale Gastronomie im Gudbrandsdal auszubauen und weiterzuentwickeln. Die frische Luft und das klare, saubere Wasser bieten eine Grundlage für echte und klare Geschmackserfahrungen von Fjell und Hochebene. Identität, Kultur und nachhaltige Produktion sind wichtig und untrennbar miteinander verbunden. So hat man es dort seit Generationen gehalten.

Reise suchen

Tagesprogramm

  • Du gehst auf eigene Faust unterwegs zu sein und dein Tempo selbst zu bestimmen. Du kannst Pausen machen, Abkürzungen nehmen oder Umwege machen, wenn du willst. Wir haben die Planung für dich gemacht und sorgen für Karten und Wegbeschreibungen. Unterwegs sorgen wir dafür, dass dein Gepäck zum nächsten Übernachtungsort gebracht wird.

    DATEN 2022: Auf Anfrage

    DAUER: 6 Tage, Sontag - Freitag

    LÄNGE: 200 km + optionale Umwege

    SCHWIERIGKEITSGRAD: Moderat bis anspruchsvoll. Touren für erfahrene Radfahrer mit normal guter Kondition. Tagesetappen von ca. 20 bis 60 Kilometern. Einige steile Steigungen.
    Bei schlechtem Wetter und viel Niederschlag und/oder Wind werden die Touren anstrengender!

  • TAG 1, SONNTAG: Individuelle Anreise in Øyer/Hafjell

    Übernachtung im Nermo Hotell, das auch zur Matrute Gudbrandsdal gehört. Nermo ist ein Familienbetrieb in Øyer, 18 Kilometer nördlich von Lillehammer direkt neben Hafjell. Nermo Hotell ist für seine gute Küche bekannt. Hier wird vor allem regionales und aus biologischer Landwirtschaft stammenden Essen angeboten. Wenn sie sagen, selbstgebacken, dann ist es auch selbstgebacken.

    Mitglieder der Matrute Gudbrandsdal in Lillehammer und Øyer:
    - Nermo Hotell
    - Lillehammer Mikrobryggeri
    - Moe Gard
    - Jevne Gard

  • TAG 2, MONTAG: Tour von Øyer/Hafjell nach Skei, 40 km

    Die Tour verläuft auf der Westseite des Gudbrabdsdalslågen. Auf dem Weg nach Süden Richtung Lillehammer kommst du an Norsk Vegmuseum, Norsk kjøretøyhistorisk Museum, Hunderfossen Eventyrpark und Lillehammers Bob- und Rodelbahn vorbei. In Fåberg wendest du dich nach Norden und fährst am Øverbygdsvegen durch Gausdal nach Skei. Es gibt einige Steigung zu bewältigen im Laufe des Tages. In Skei kannst du schöne Wanderungen machen. Eine Gipfelwanderung auf den Skeikampen bietet eine fantastische Aussicht.

    Übernachtung imThon Hotel Skeikampen

  • TAG 3, DIENSTAG: Tour von Skei nach Gålå, 29 km

    Leichte Tagesetappe auf Schotterpisten. Du musst mit einigem Verkehr rechnen, weil der Peer Gynt Weg im Sommerhalbjahr eine populäre Touristenstrecke ist. Die Strecke führt durch wunderschöne Fjellandschaften mit Aussicht auf Rondane und Jotunheimen. Steigung von Skei aufwärts, bevor du auf die „Berg-und-Tal-Fahrt“ bis nach Fagerhøi kommst. Von Fagerhøi nach Gålå ist die Strecke leichtgängig auf guten Fjellwegen. Leichte Steigung.

    Übernachtung im Gålå Hotel

  • TAG 4, MITTWOCH: Tour von Gålå nach Espedalen, 29 km

    Leichte Tagesetappe. Du folgst weiter dem Peer Gynt Weg von Wadahl, an Fefor vorbei und weiter nach Espedalen. Diese Tour ist eine typische „Berg-und-Tal-Bahn-Fahrt“ mit vielen Kurven und Unebenheiten. Stellenweise einige Steigung, die mit wunderschöner Aussicht auf Rondane und Jotunheimen belohnt wird, wenn du oben am Gipfel des Ruten auf 1517 m Höhe angekommen bist.

    Espedalen wird als „die freundliche Wildnis“ bezeichnet, mit Wald, Hochfjell und vielen zusammenhängenden Bergseen. Das Gebiet wird auch „Elchland“ genannt. Hier verläuft einer der größten und bemerkenswertesten Elchwanderstrecken Europas.

    Übernachtung in der Ruten Fjellstue, am Ende des Espedalen und Mitglied von Matrute Gudbrabdsdalen. Hier werden lokale Rohwaren und Produkte für warme wie kalte Gerichte verwendet und die Fjellstue hat ihre eigene kleine Brauerei, Espedalen Fjellbryggeri.

  • TAG 5, DONNERSTAG: Tour von Espedalen nach Hundorp, 50 km

    Von Espedalen verläuft der Peer Gynt Weg bergab an einem langen Flusslauf bis zu einer anstrengenden Steigung von ungefähr 200 Höhenmetern hinauf nach Skåbu. Wir empfehlen eine Kaffeepause im Skåbu Fjellhotell, das ebenfalls Mitglied der Matrute Gudbrandsdalen ist.

    Weiter hinunter nach Vinstra mit viel Gefälle. Du folgst Gudbrandsdalsvegen (alte E6) nach Süden von Vinstra aus. Hügelige Landschaft von Vinstra nach Hundorp. Zwischen Vinstra und Hundorp kannst du einen kleinen Abstecher zu den Skulpturen FLOKK von Gitte Daehlin machen. FLOKK besteht aus 21 langen, schmalen Bronzefiguren.

    Übernachtung im Dale-Gudbrands Gard. Wenige Orte haben eine so reiche Kulturgeschichte wie Hundorp. Am bekanntesten ist die Klubbeschlacht, die damit endete, dass das Torsbildnis zerstört wurde. Auch die Einführung des Christentums begann im Gudbrandsdalen. 2021 wurde das 1000jährige Jubiläum der Klubbeschlacht in Hundorp gefeiert.

  • TAG 6, FREITAG: Tour von Hundorp nach Øyer/Hafjell, 56 km

    Diese Tagesetappe ist leicht hügelig mit einigen kurzen steilen Steigungen. Die Route folgt überwiegend kleinen Straßen auf der Westseite des Guddbrandsdalslågen. Eine steile Steigung von 370 Höhenmetern über 4 Kilometer zwischen Ringebu und Fåvang. Diese wird belohnt mit einer genauso steilen Abfahrt. Einige kleine, steile Steigungen zwischen Fåvang und Tretten.

    Individuelle Abreise von Øyer/Hafjell.

    Mitglieder der Matrute Gudbrandsdal in Ringebu und Fåvang:
    - Annis Pølsemakeri, Ringebu
    - Bonden Sylte

Termine und Preise

Tourstart 2022: Tourstart Sontags 19 Juni - 4 September
Schwerigkeitsgrad: Grad 2 - 3 - Siehe praktische Informationen
Länge: 200 km
Tage: 6 (Sontag - Samstag)

Preis 2022:
NOK 11 100,- Pro. Person im Doppelzimmer. 
Einzelzimmerzuschlag: NOK 1 500,-

NB! Bei Buchung vor dem 01. Juni: Rabatt NOK 250,- pro. Erwachsener.

Preis enthalten:
5 Ubernachtungen incl. Frühstück, Lunchpaket und warmes Trinken für die Thermosflasche.
5 x 3-gänge Abendessen/Buffet
Gepäcktransport
Karte und tourbescreibungen

Fahrradverleih 2022:
Hybrid Fahrräder, 6 Tage: NOK 1 650,-
Elektro-Fahrrad, 6 Tage: NOK 2 800,-

Mit dem Fahrrad folgt:
Helm, Fahrradschloss, Reparaturset Pumpe und 1 x Schlauch pr. Fahrrad.

Landkarte