Skip to main content

Radeln über Berge und Täler in Valdres

Status:
Diese Tour ist auf Anfrage, bitte kontaktieren Sie uns für Informationen und Buchung

Die Fahrradroute Mjølkevegen (die Milchroute) führt durch herrliche Berg- und Seenlandschaften und über Hochebenen, die zur extensiven Almwirtschaft genutzt werden, von Vinstra im Gudbrandsdalen durch weite Teile von Valdres nach Gol im Hallingdal. Die gesamte Route ist ca. 250 m lang und Teil der nationalen Fahrradroute Nr. 5. 
Wir haben für Sie das Teilstück von Beitostølen nach Vaset herausgesucht und beenden die Reise in Fagernes. Dies ist eine recht anspruchsvolle Tour, die zwischen Tälern und Bergpässen wechselt, bevor sie die Hochebene Stølsvidda überquert. Großartige Aussichten begleiten Sie auf der gesamten Route - ein perfekter Radurlaub fernab von asfaltierten, vielbefahreren Straßen. 

Reise suchen

Tagesprogram

Tag 1 - Samstag: Anreise nach Beitostølen in eigener Regie.
Es gibt direkte Busverbindungen von Oslo nach Beitostølen. Bei Anreise mit dem Auto erfragen Sie einen Langzeitparkplatz beim Hotel. 
Abendessen und Übernachtung im Radisson Blu Mountain Resort, Beitostølen

Tag 2 - Sonntag: Ggf. Übernahme der Mietfarräder.
Fahrt Beitostølen - Sørre Hemsing via Slettefjell - ca. 30 km. 
Der Anstieg zum Bergrücken Slettefjell ist mit insgesamt 650 Höhenmetern ziemlich anstrengend. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Natur und die Rundsicht vom höchsten Punkt auf 1315 m. Auf der anderenSeite geht es ziemlich steil mit atemberaubender Aussicht ins Tal zum Hof Sørre Hemsing.
Abendessen und Übernachtung auf Sørre Hemsing gård

Tag 3 - Montag: Fahrt Sørre Hemsing - Vaset - ca. 45 km
Zuerst geht die Fahrt an der Stabkirche von Høre vorbei nach Ryfoss, wo Sie die E16 unterqueren. Anschließend geht es auf der anderen Talseite wieder bergan, bis Sie das Café Syndinstøga auf dem Hochplateau Stølsvidda erreichen. Von hier aus radeln Sie in hügeligem, weit offenem Gelände südwärts entlang der Seen Midtre- und Sørre Syndin sowie dem Vasetvatnet nach Vaset und zum Schluss noch einmal bergan nach Gomobu.  
Abendessen und Übernachtung in der Gomobu Fjellstue

Tag 4 - Dienstag: Tag zur freien Verfügung in Vaset. Die Umgebung ist durchzogen von gemütlichen Almstraßen mit wenig Verkehr. Wir haben drei Tagesausflugsvorschläge für Sie:
Vasetvatnet rund - 14 km, leicht
Rundtour im Herz der Stølsvidda, Vaset - Nøsen - Langestølen - Tyrisholt - Brattåsen - Gomobu - 37 km, moderat 
Rundtur um die Grønsennknippa, Vaset - Nøsen - Jaslangen - Trøllhovd - Vaset - 53 km, moderat bis anspruchsvoll 
Abendessen und Übernachtung in der Gomobu Fjellstue

Tag 5 - Mittwoch: Fahrt Vaset - Fagernes - ca. 30 km
Von Vaset nach Fagernes geht es zuerst einiges bergab und dann ziemlich eben. Sie fahren von Ulnes auf der «Rückseite» des Strandefjordens nach Leira und zum Schluss auf dem Fahrradweg entlang des Strandefjorden nach Fagernes.
Ggf. Rückgabe der Mietfahrräder in Fagernes. 

Nach Ankunft in Fagernes haben Sie folgende Möglichkeiten:
- Die Tour in Fagernes zu beenden. Es gibt mehrmals täglich direkte Busverbindungen nach Oslo.
- Mit dem Bus zurück nach Beitostølen zu fahren, um Ihr Auto zu holen.
- Durch Øystre Slidre zurück nach Beitostølen zu radeln (38 km, stetig bergan entlang der Hasuptstraße) und dort ggf. eine Verlängerungsnacht einzulegen.

Termine und Preise

Anreisetage 2018: 14. Juli - 11. August
Dauer: 5 Tage (Samstag bis Mittwoch)
Schwierigkeitsgrad: Level 3 - siehe praktische Informationen
Passt für: Erwachsene mit Radtourerfahrung
Entfernung: 105 km + wahlfreie Distanz an Tag 3
Tagesetappen: 30 / 45/ 30 km + wahlfreie Distanz an Tag 3

Preise 2018:
Pro Person im Doppelzimmer: NOK 7 250,-

Bei Buchung vor dem 1. Juni NOK 250,- Frühbucherrabatt pro Person.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
4 Übernachtungen mit Frühstück und selbstgeschmiertem Lunchpaket sowie Auffüllung der mitgebrachten Thermoskanne
4 Abendessen (3-Gängemenü oder Buffée)
Fahrradkarten und Routenbeschreibung
Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person)

Zubuchbare Leistungen:
Verlängerungsnacht in Beitostølen:
NOK 1 300,- pro Person im Doppelzimmer mit erweiterter Halbpension (das Lunch besteht aus einem selbstgeschmierten Lunchpaket sowie Auffüllung der mitgebrachten Thermoskanne). 

Fahrradverleih 2018:
Hybridräder 4 Tage: NOK 850,- ​
El-Fahrrad 4 Tage: NOK 2 400,-
Fahrradgepäcktasche 4 Tage: NOK 250,- 

Zusätzlicher Tag mit Fahrradverleih:
Hybridräder: NOK 150,-
El-Fahrrad: NOK 500,-
Fahrradgepäcktasche: NOK 50,-

Zum Mietfahrrad gehört ein kleiner Radrucksack mit Flickzeug, Pumpe, Fahrradhelm und Schloss.