Wandern - für kleine und große Gruppen - self-guided oder mit einem lokalen Führer.
Ab 2014 organisieren wir Touren für kleine und große Gruppen von min. 6-8 Personen.

Die Wanderungen eignen sich gut für den aktiven, die etwas Komfort wollen. Es sind Touren ohne die großen Strapazen und den schweren Rucksack. Wir bieten Touren für die Gipfelbesteiger und für diejenigen, die freundlicheres Gelände ohne die großen Steigungen durchwandern möchten.  Die Touren führen durch einige von den schönsten Gebieten Norwegens:
NORD NORWEGEN: Lofoten 
FJELL-NORDWEGEN: Die Nationalpark Rondane, Fusswanderung in Jotunheimen, Dovrefjell - am Pilgerpfad Entlang, Gudbrandsdalen - am Pilgerpfad / Olavsweg Entlang, Hadeland - am Pilgerpfad / Olavsweg Entlang

WEST NORWEGEN: Aurlandsdalen, Luster - Wanderungen in Fjordlandskap

Für wen eigenen sich die Touren?

Die Touren eignen sich für erfahrene Wanderer, die viel im Gebirge gewesen sind, wie auch für „Anfänger“, die das Wandern zum ersten Mal – in sicheren Gebieten - ausprobieren möchten.
Sie müssen eine gute Kondition haben und es gewohnt sein, in unebenem Gelände und auf Wanderwegen zu gehen. Das Gelände ist einfacher, als wenn man von Hütte zu Hütte in den Bergregionen Rondane und Jotunheimen wandert, es ist jedoch anstrengender als ein Sonntagsspaziergang auf der Landstrasse. Möchte man einen Ruhetag einlegen, kann man auch mit dem Gepäck zur nächsten Hotel gefahren werden.
Aus Rücksicht auf sich selbst und auf die anderen Wanderer, bitten wir darum, dass Sie genau erwägen, ob Sie physisch so fit sind, dass Sie 5 – 7 Stunden durch unebenes Gelände wandern können. Ist man gut durchtrainiert, muss man das Tempo anpassen können und ev. ab und zu Wartezeit einlegen können. Es geht nur ein ortskundiger Begleiter mit, und er ist für die gesamte Gruppe verantwortlich, für diejenigen, die schnell und diejenigen, die etwas langsamer gehen! Die Bergführer sprechen mindestens Englisch.